Archiv für die Kategorie „rund um die Lebensmittel Welt …“

Frohes neues Jahr…

Dienstag, 1. Januar 2013

und viele leckere Neuheiten die wir für Sie versuchen auch in diesem Jahr zu finden. Dazu werden wir neben der Süßwarenmesse in Köln zum Ende Januar auch wieder die in diesem Jahr stattfindende Anuga 2013 für Sie besuchen, und tolle Neuheiten mitbringen.

Lactostop, wieder unbeschwert Milchprodukte genießen

Dienstag, 25. Oktober 2011

LactoStop, und endlich wieder unbeschwert Milch und Milchprodukte genießen! Für alle die Milch und Milchprodukte wieder unbeschwert genießen möchten, ist LactoStop die zuverlässige Lösung. Einfach und effektiv: Denn LactoStop ersetzt die bei lactoseintoleranten Personen fehlende körpereigene Lactase. Und das ohne Nebenwirkungen und gut verträglich. Denn die in LactoStop enthaltene Lactase schaltet die Lactose einfach aus.
Denn in Deutschland lebt jeder sechste mit einer mehr oder minder starken Laktoseintoleranz. Die Betroffenen leiden unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit in Bezug auf alle Produkte, die Milchzucker enthalten. Wer unter Laktoseintoleranz leidet kämpft nach dem Verzehr von Milchprodukten oftmals mit Blähungen und Verdauungsbeschwerden. Nicht nur in Milch und Milchprodukten ist Laktose enthalten, sondern auch in Nuss-Nougatcreme, Schokolade, Fertiggerichten, Aromen, Backwaren, Konserven, Gewürzmischungen, Wurstwaren und Müslimischungen. Dies macht es den betroffenen nicht leicht auf laktosehaltige Lebensmittel zu verzichten. Aber mit LactoStop können betroffene laktosehaltige Produkte endlich wieder genießen. Die in LactoStop enthaltene Lactase spaltet die mit der aufgenommenen Nahrung Lactose und schaltet sie auf diese Weise aus. LactoStop kann nicht überdosiert werden und ist frei von Nebenwirkungen. LactoStop kann auch von Kindern oder Schwangeren bedenkenlos verzehrt werden. Einfach zu dosieren, denn zu jedem laktosehaltigen Produkt 2 LactoStop Tabletten einnehmen und ohne Beschwerden genießen.

ab 1.April 2010: Kaffeesteuer in Holland / Niederlanden

Donnerstag, 25. März 2010

!!! ACHTUNG .. ab 1.4.2010:

KAFFEESTEUER in Niederlanden
ab 1.4.2010 Kaffeesteuer in Holland / Niederlanden
jetzt noch schnell bevorraten viele Artikel mit SONDERPREISEN

Auch wenn viele das jetzt als Aprilscherz ansehen, ist dies leider nicht so. Ab 1.April 2010 wird für die niederländischen Versandhändler die Kaffeesteuer eingeführt. Das bedeutet für die Verbraucher das wir unsere Preise um ca. 2,50 EUR pro KG Kaffee erhöhen müssen. Derzeit ist noch nicht festzustellen, wie wir die Kaffeesteuer abführen müssen, und welchen Aufwand die Holländischen Unternehmen betreiben müssen, um weiterhin legal Kaffeebohnen, Kaffeepads und Röstkaffee von Holland zu versenden.
Wir werden Sie, unsere treuen Kunden, auch weiterhin in unserem BLOG und Newsletter immer aktuell informieren.
Nutzen Sie jetzt noch die alten Preise und bestellen schnell noch einen großen Vorrat an Kaffeepads, Kaffeebohnen und Röstkaffee. Schon bei 6 KG (6 Packungen a 1kg Kaffeebohnen) sparen Sie gegenüber der kommenden Woche 15,00 EUR….

Osterartikel eingetroffen – süße Artikel für das Osterfest, als ideale Ostergeschenke

Donnerstag, 25. Februar 2010
Osterartikel eingetroffen, hier als Abbildung die MARS und Galaxy Karamell Ostereier

MARS und Galaxy Ostereier

heute sind bei uns viele leckere und interessante Osterartikel als Import aus England eingetroffen. Darunter finde ich besonders interessant die Nestle Kitkat Sense Tasse mit großem Osterei. Aber auch das Smarties Shaker Egg ist ein netter Gag für alle Freunde und bekannte die sonst schon alles haben. Geniesen Sie auch die Aero Luftschokoladen Riegel oder die Malteser Crunchy & Cream Osterhasen. Bei unsere Mitarbeitern lösten besonders die MARS und Galaxy Karamell Ostereier fast schon eine abhängigkeit aus, denn die machen sehr süchtig….

Hier der direkte Link zum Osterspecial

wird Cadbury zu Milka umbenannt ?

Freitag, 5. Februar 2010
Kraft kauft britische Traditionsmarke "Cadbury"

Milka Hersteller Kraftfoods kauft britische Schokolade "Cadbury"

Das war es – jezt ist es wohl fast perfekt. Die britische Schokoladenmarke Cadbury, eine der bekanntesten Schokoladenmarken im United Kingdom geht wohl an den Lebensmittel Konzern Kraftfoods.  Bisher gab es sowohl unter dem britischen Management wie auch in der Bevölkerung starken wiederstand gegen die Übernahme der Traditionsmarke. Für wohl weit über 10 Milliarden Pfund (mehr als 13 Mrd. Euro) wird nun Cadbury zu Kraft gehen, und nicht wie durch Mitarbeiter eher gewünscht an den USA Konkurenten Hershey, der aktuell den Vertrieb von Cadbury in den USA betreibt. Es entsteht somit ein Schokoladen Gigant, der die Nummer 2 nach dem Schweizer Nestle Konzern wird. Nachdem in den verganenen Jahren viel britische Traditionsunternehmen das Ende erreichte, macht die “neue Welt” auch nicht halt vor dem Schokoladenhersteller, der in seiner über 100-jährigen Tradtion immer auch eine starke soziale Ausrichtung hatte.
Jetzt bleibt es abzuwarten, ob aus Cadbury als Marke bestehen bleibt, und in die Reihe der Schokoladenmarken von Kraftfoods eingereiht wird.
Kraft hat ja auch in anderen Ländern die übernommen Marken stehen lassen (z.b. Côte d’Or, Toblerone, Daim und Marabou).
Oder wird es gar zu einer Umbenennung in den nächsten Wochen, Monaten oder Jahren zu Milka kommen?