Artikel-Schlagworte: „Marabou“

wird Cadbury zu Milka umbenannt ?

Freitag, 5. Februar 2010
Kraft kauft britische Traditionsmarke "Cadbury"

Milka Hersteller Kraftfoods kauft britische Schokolade "Cadbury"

Das war es – jezt ist es wohl fast perfekt. Die britische Schokoladenmarke Cadbury, eine der bekanntesten Schokoladenmarken im United Kingdom geht wohl an den Lebensmittel Konzern Kraftfoods.  Bisher gab es sowohl unter dem britischen Management wie auch in der Bevölkerung starken wiederstand gegen die Übernahme der Traditionsmarke. Für wohl weit über 10 Milliarden Pfund (mehr als 13 Mrd. Euro) wird nun Cadbury zu Kraft gehen, und nicht wie durch Mitarbeiter eher gewünscht an den USA Konkurenten Hershey, der aktuell den Vertrieb von Cadbury in den USA betreibt. Es entsteht somit ein Schokoladen Gigant, der die Nummer 2 nach dem Schweizer Nestle Konzern wird. Nachdem in den verganenen Jahren viel britische Traditionsunternehmen das Ende erreichte, macht die “neue Welt” auch nicht halt vor dem Schokoladenhersteller, der in seiner über 100-jährigen Tradtion immer auch eine starke soziale Ausrichtung hatte.
Jetzt bleibt es abzuwarten, ob aus Cadbury als Marke bestehen bleibt, und in die Reihe der Schokoladenmarken von Kraftfoods eingereiht wird.
Kraft hat ja auch in anderen Ländern die übernommen Marken stehen lassen (z.b. Côte d’Or, Toblerone, Daim und Marabou).
Oder wird es gar zu einer Umbenennung in den nächsten Wochen, Monaten oder Jahren zu Milka kommen?